Seite neu erstellt Januar 2014
Kontakt
Programmübersicht
Bestellformular
Gesamtübersichten 4H-Mauer, Mauerwerk   4H-Mwand, Mauerwerkswand   4H-Kwand, Kellerwand  
 
 
Die Programme wurden um die Nachweise/Bemessungen bzgl. der entsprechenden Eurocodes erweitert.
das Programm 4H-Mauer führt eine Mauerwerksbemessung nach DIN 1053-100 oder DIN EN 1996-1-1 (Eurocode 6) für einen beliebigen Detailpunkt einer Wand oder eines Pfeilers durch
das Programm 4H-Mwand berechnet und bemisst eine beliebige Innen- oder windbelastete Außenwand eines Gebäudes aus Mauerwerk nach DIN 1053-100 oder DIN EN 1996-1-1 (Eurocode 6)
das Programm 4H-Kwand berechnet und bemisst einen auf Erddruck belasteten, zweiseitig gehaltenen Kellerwandstreifen entweder aus Stahlbeton oder Mauerwerk, wobei der Schwerpunkt des Programms auf der Erddruckermittlung liegt
 
die Stahlbetonbemessung erfolgt n. DIN EN 1992-1-1 mit NA (EC 2) oder DIN 1045-1
Mauerwerksnachweise werden n. DIN EN 1996-1-1 mit NA (EC 6) oder DIN 1053-100 geführt
Eurocodes und Nationale Anhänge
Die EC-Standardparameter (Empfehlungen ohne nationalen Bezug) wie auch die Parameter der zugehörigen
deutschen Nationalen Anhänge (NA-DE) gehören grundsätzlich zum Lieferumfang der pcae-Software.
Zum Lieferumfang gehört zudem ein Werkzeug, mit dem sogenannte nationale Anwendungsdokumente (NADs)
erstellt und verwaltet werden. Hiermit können benutzerseits weitere Nationale Anhänge anderer Nationen erstellt werden.
Weiterführende Informationen zum Werkzeug