Seite erweitert Juni 2016
Kontakt
Programmübersicht
Bestellformular
   
4H-WUSL-Gesamtübersicht
Berechnung von kreiszylindrischen Dächer und Kuppeln
Ber. freistehender Wände
resultierende Windlast verschiedener Flaggentypen
Anzeigetafeln
resultierende Windlast aus Reibung
komplette Umstrukturierung der einzelnen Eingabedatenblöcke zur Steigerung der Übersichtlichkeit
 
Neuerungen in Version 4H-WUSL-2012
Berechnung wahlweise nach Eurocode 1 oder DIN 1055
Berücksichtigung der Topografie bei der Ermittlung des Böengeschwindigkeitsdrucks (Wind)
Wind auf freistehende Dächer (Tankstellen, Bahnsteige etc.)
benutzerdefiniertes Böengeschwindigkeitsprofil zur Anwendung außerhalb Deutschlands
Ausdruck wahlweise in Farbe oder schwarz/weiß und in Englisch
Austausch von Datensätzen über Paketdienst
neue Verwaltungsoberfläche der nationalen Anwendungsdokumente
zur Hauptseite 4H-WUSL