der jüngste Patch umfasst alle Vorgänger! zur Patchliste
- 1n 10.12.2018
neu: Die Mindestabemessungen für einen gültigen Gleitkreis können nun vom Anwender vorgegeben werden.
Bei Gleitkreisen mit einer resultierenden Einwirkung kleiner bzw. gleich Null wurde die Ausnutzung 1.0 protokolliert. Nun werden diese als nicht sinnvoll gekennzeichnet.
- 1k 17.02.2017
Bei Berücksichtigung von Wasserdrucklasten nach dem Ansatz mit Porenwasserdruck auf die Gleitfläche konnte es sein, dass der Anteil aus Aussenwasser zu ungünstig berücksichtigt wurde.
- 1j 11.05.2016
Bei Berechnungen mit Verpressankern konnte es zu Ausnutzungen mit negativem Vorzeichen kommen.
- 1h 14.04.2016
Weit vom Gleitkreis abliegende Flächenlasten wurden manchmal doch ungünstig im Gleichgewicht mit berücksichtigt.
Bei Berücksichtigung eines Grundwasserpegels konnte es in seltenen Fällen zum Programmabruch kommen.
- 1f 10.04.2015
In seltenen Fällen konnte es passieren, dass sich die Berechnung 'aufhängt'.
- 1e 27.08.2014
die Hilfe wurde verbessert.
der 4H-GRUND-Patch kann über das Internet heruntergeladen werden.