der jüngste Patch umfasst alle Vorgänger! zur Patchliste
- 1j 25.07.2018
neu: Jetzt mit optionaler Eigengewichtsautomatik.
neu: Durchlaufträger aus Stahl können nun auch zu 4H-DULAS 6/2018 exportiert werden.
- 1i 29.08.2017
neu: Stahlbauprofile können jetzt auch über die schwache Achse (um 90° verdreht) angesetzt werden.
neu: Durchlaufträger aus Holz können nun auch zu 4H-DULAH (zusammengesetzter Holzträger) exportiert werden.
- 1h 17.02.2017
Die Druckausgabe brach ab, wenn sich die erforderliche Schubbewehrung zu Null ergab.
- 1f 31.10.2016
neu: Stahlbeton, Schubbemessung: Der Druckstrebenwinkel kann entweder 'minimiert' oder mit dem vereinfachten Wert für biegebeanspruchte Bauteile theta = 40° gewählt werden.
Stahlbeton, Schubbemessung: Da der innere Hebelarm z nicht begrenzt wurde (s. EC 2-1-1, 6.2.3: z = max(d-cv,D-30mm, d-2*cv,D), ergab sich ggf. eine zu geringe Schubbewehrung. Im Programm 4H-DulaX wird das Verlegemaß der Längsbewehrung in der Betondruckzone mit cv,D = 3 cm angenommen.
- 1e 25.10.2016
Es wurden Schwierigkeiten beseitigt, die auftauchten, wenn ein Stahlbauprofil verwendet wurde, das in der Vorgängerversion des aktuellen Profilmanagers nicht enthalten war.
- 1d 05.10.2016
neu: Beim Material Holz kann nun auch Brettschichtholz gewählt werden.
neu: Die Stahlbeton-Schubbemessung kann jetzt auch als "Plattenstreifen" geführt werden.
neu: In der Druckliste können nun die M- und Q-Linien wahlweise charakteristisch und/oder faktorisiert
ausgegeben werden.
Fehler beim Schwarz/Weiß-Ausdruck (schwarzer Block) beseitigt.
In speziellen Fällen wurde der Wert des maximalen Momentes nicht ausgewiesen.
Beim Stahlbetonträger wurden die Querschnittsangaben h/b in der Druckliste nicht protokolliert.
der 4H-DULAX-Patch kann über das Internet heruntergeladen werden.