Seite neu erstellt April 2009 zur Auswahl der Hintergrundinformationen .....   
  Infos auf dieser Seite als pdf .....  
Die Eurocode-nahen Normen DIN 1045-1, DIN-Fb 102, ÖN B 4700 und EC 2 sind bis auf wenige Unterschiede identisch. Im Folgenden wird sich auf DIN 1045-1 bezogen, Unterschiede zum DIN-Fachbericht, zur ÖN B 4700
und zum EC 2 sind besonders gekennzeichnet.
Eine Zusammenstellung der korrespondierenden Kapitel, Gleichungen und Tabellen ist hier zu finden.
Anmerkungen zur DIN 1045-1
Die neueste Ausgabe der Norm (August 2008) kann in den pcae-Programmen zur Bemessung herangezogen werden.
Unterschiede gegenüber der Ausgabe Juli 2001 sind besonders gekennzeichnet.
Anmerkungen zum Eurocode
Die Eurocode-Normen sind nur in Verbindung mit ihren nationalen Anhängen
gültig, die für eine Auswahl an Parametern nationale Festlegungen treffen.
Im Folgenden wird sich nur auf den Original-Code bezogen.
Bei Plattenbalken und Doppel-T-Querschnitten ist der Anschluss der Gurte an den Balkensteg nachzuweisen.
Dazu ist der Bemessungswert der einwirkenden Längsschubkraft zu ermitteln aus
bei Anschluss eines Druckgurtes
 
bei Anschluss eines Zuggurtes
 
Die Wahl der maßgebenden Länge av, innerhalb der die Längsschubkraft als konstant angenommen werden darf, sollte nicht größer sein als der halbe Abstand zwischen Momentennullpunkt und Momentenhöchstwert bzw. nennenswertem Querkraftsprung.
Abb.: Eigenschaftsblatt aus 4H-BETON
Für diese Bemessungsquerkraft erfolgt der Nachweis der Druckstrebenfestigkeit
(s. auch Querkraftbemessung nach DIN 1045-1) mit
Die Anschlussbewehrung ergibt sich zu
Vereinfachend wird für die Neigung der Druckstreben beim Anschluss eines Druckgurts
und beim Anschluss eines Zuggurts
angesetzt.
 
DIN 1045 Beton und Stahlbeton: Bemessung und Ausführung, Deutsches Institut für Normung e.V.,
Ausgabe Juli 1988
DIN 1045-1 Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton, Teil 1: Bemessung und Konstruktion,
Deutsches Institut für Normung e.V., Ausgaben Juli 2001 und August 2008
DIN-Fachbericht 102: Betonbrücken, Deutsches Institut für Normung e.V., 2. Auflage 2003
ÖNORM B 4700 Stahlbetontragwerke: EUROCODE-nahe Berechnung, Bemessung und konstruktive Durchbildung. Österreichisches Normungsinstitut, Ausgabe: 2001-06-01
DIN EN 1992-1-1, Eurocode 2: Bemessung und Konstruktion von Stahlbeton- und Spannbetonbauteilen - Teil 1-1: Allgemeine Bemessungsregeln und Regeln für den Hochbau; Deutsche Fassung EN 1992-1-1:2004,
Deutsches Institut für Normung e.V., Ausgabe Oktober 2005