der jüngste Patch umfasst alle Vorgänger! zur Patchliste
- 1k 01.02.2019
neu: Schubnachweis im Schraubenbild wg. erhöhter Querkraft aus Exzentrizität.
Bei frei definierter Schraubengröße wurden A und As nicht einheitenkonform am Bildschirm dargestellt.
Grundkomponente 7: Eingabe eines Profils: Es ist das Minimum des Widerstandsmomentes der Zug- und Druckseite zu verwenden. Außerdem wurde die Stegsteifigkeit bei Trägerhöhen > 600 mm nicht abgemindert.
Die Modellannahme wird überprüft.
- 1j 02.10.2018
Querschnittsnachweis: Bei Blechdicken > 40 mm wurde die Materialtragfähigkeit nicht angepasst.
- 1h 25.06.2018
Die Lochleibungstragfähigkeit wird getrennt nach den Richtungen untersucht.
- 1f 12.01.2018
neu: Benutzerdefinierte Stahlgüten werden jetzt für die Grenzblechdicken vorgegeben.
- 1e 11.10.2017
Die benutzerdefinierte Größe von Schrauben wurde falsch ausgegeben.
der 4H-EC3LS-Patch kann über das Internet heruntergeladen werden.